Bericht zur Umverteilung von 2011

Umverteilungskommission 2021 des Stadtrats von Los Angeles Zweck, Vision, Werte und Prinzipien

Kernaufgabe

Unabhängige Festlegung vorgeschlagener Bezirksgrenzen des Stadtrats von Los Angeles auf der Grundlage von Volkszählungsdaten, die die Wähler proportional zuteilen und gleichzeitig die einzigartige Geschichte, Erfahrungen und Interessen der Gemeinden berücksichtigen, so dass diese Interessen mit der höchsten Wahrscheinlichkeit von gewählten Vertretern und den Stadt Los Angeles.

Vision

Stärkung der Governance der Stadt Los Angeles, indem ihre Gemeinden befähigt werden, ihren unterschiedlichen Bedürfnissen durch eine faire und integrative Vertretung gerecht zu werden.

Grundwerte

Gerechtigkeit, Integrität, Transparenz, Respekt, Mitgefühl, Würde, datengetrieben, lösungsorientiert und gegenseitige Abhängigkeit.

Funktionsprinzipien
  1. Wir halten uns an die Gesetze der Stadt, des Landes und des Bundes, die die Umsiedlung regeln und, soweit möglich, Nachbarschaften und Gemeinden intakt zu halten, natürliche Grenzen oder Straßenlinien zu nutzen und geografisch kompakt zu sein.
  2. Wir werden bewusst Gelegenheiten schaffen und in diese investieren, um Kapazitäten zu stärken und historisch unterrepräsentierten Gemeinschaften Zugang zu verschaffen, damit ihre Stimmen in vollem Umfang an dem Prozess teilnehmen können.
  3. Wir werden uns bemühen sicherzustellen, dass die verwendeten Daten die Interessengemeinschaften von LA erfassen.
  4. Wir werden unser Geschäft mit Transparenz und Integrität führen, unsere Prozesse werden offen sein und wir werden unserem Zweck, unserer Vision, unseren Werten und unseren Arbeitsprinzipien treu bleiben.
  5. Wir werden Gerechtigkeit, Mitgefühl, Respekt und Würde der Gemeinschaften bei der Entscheidungsfindung in den Mittelpunkt stellen.
  6. Wir werden uns bemühen, die unterschiedlichen Herausforderungen und Stärken der Interessengemeinschaften von LA gerecht zu verstehen und anzuerkennen.
  7. Wir werden gemeinschaftlich verwurzeltes Wissen und verschiedene Formen von Informationen schätzen.
  8. Wir werden kreative und respektvolle Spannungen annehmen, um gerechte Entscheidungen zu treffen.
  9. Wir werden die gegenseitige Abhängigkeit anerkennen, um die Stadt Los Angeles als Ganzes zu stärken.
  10. Wir werden bei all unseren Beratungen ein ordentliches Verfahren, Fairness und die Einhaltung des Gesetzes respektieren.

KOMMISSIONSMITGLIEDER

STUHL

  • Fred Ali
    Ernennung durch Ratsdistrikt 6

VICE-STÜHLE

Kommissare

Schatz. Carlos R. Moreno
Ernennung durch den Stadtstaatsanwalt

Carlos R. Moreno verbrachte eine 25-jährige Karriere auf allen Ebenen der staatlichen und bundesstaatlichen Justizsysteme in Kalifornien, darunter vier Jahre als Bundesbezirksrichter und zehn Jahre als Richter am Obersten Gerichtshof von Kalifornien. Justice Moreno war unter der Ernennung von Präsident Barack Obama auch als US-Botschafter in Belize tätig und ist derzeit mit JAMS, dem national anerkannten Vermittlungs- und Schiedsdienst, verbunden.

Richard Polanco
Ernennung vom Stadtrat Distrikt 1

Richard Polanco ist der ehemalige Mehrheitsführer im kalifornischen Senat und Vorsitzender des California Latino Legislative Caucus. Senator Polanco wurde erstmals 1986 gewählt und diente sechzehn Jahre in der kalifornischen Legislative, von 1998 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2002 als Mehrheitsführer im Senat. Darüber hinaus gründete Senator Polanco 2002 das California Latino Caucus Institute for Public Policy.

Dennis Cagna
Ernennung vom Stadtrat Distrikt 2

Dennis Cagna ist seit vielen Jahren im Vorstand der Alliance for Housing and Healing. In dieser Funktion war er maßgeblich daran beteiligt, die Mission der Organisation voranzutreiben, Menschen, die in Armut mit HIV/AIDS oder anderen gesundheitlichen Problemen leben, lebensnotwendigen Wohnraum und unterstützende Dienstleistungen bereitzustellen. Herr Cagna ist auch als Executive Director von Ernst & Young in der Beratungspraxis für Großprojektmanagement und Finanzmanagementdienstleistungen tätig.

Richard Katz
Ernennung vom Stadtrat Distrikt 3

Richard Katz wurde 1980 in die California State Assembly gewählt, war 16 Jahre lang ununterbrochen und eine Zeitlang als Minderheitenführer tätig. Herr Katz war maßgeblich an der Schaffung der County Metropolitan Transportation Authority beteiligt und war Kaliforniens Hauptunterhändler für das bahnbrechende Colorado River-Abkommen. Herr Katz war zusätzlich unter anderem als Stadtplanungsbeauftragter und Metro-Vorstandsmitglied tätig.

Alexandra Suh
Ernennung vom Stadtrat Distrikt 4

Alexandra Suh ist seit 2011 Geschäftsführerin der Koreatown Immigrant Workers Alliance. Sie hat über zwanzig Jahre Erfahrung in der Arbeit für soziale Gerechtigkeit und hat einen Ph.D. von der Columbia-Universität. Suh ist Vorstandsmitglied der Los Angeles County Federation of Labor und des National Immigration Law Center. Sie ist auch im Workforce Development Board der City of Los Angeles tätig.

Rocky Delgadillo
Ernennung durch Ratsdistrikt 5

Rocky Delgadillo war von 2002 bis 2010 Stadtstaatsanwalt von Los Angeles. Als er die Wahl im Jahr 2001 gewann, war Herr Delgadillo der erste Latino, der seit mehr als 100 Jahren ein stadtweites Büro in Los Angeles gewann. Vor seiner Wahl war Herr Delgadillo stellvertretender Bürgermeister von Los Angeles für wirtschaftliche Entwicklung, wo er neue Jobs in aufstrebenden Vierteln der Stadt anzog. Herr Delgadillo ist derzeit Partner bei DLA Piper.

Fred Ali
Ernennung durch Ratsdistrikt 6

Fred Ali war seit 1999 Präsident der Weingart Foundation, einer Organisation, die sich für Inklusion und Chancen für alle Südkalifornier einsetzt. Herr Ali ist Mitglied des Board of the Mayor’s Fund for Los Angeles und Vorsitzender des Beirats des Center on Philanthropy and Public Policy der University of Southern California. Herr Ali ist derzeit als Berater und Berater für Philanthropie und gemeinnützige Organisationen tätig.

Michele Siqueiros
Ernennung durch Ratsdistrikt 6

Michele Siqueiros ist seit 2008 Präsident von The Campaign for College Opportunity. Die Kampagne hat erfolgreich Millionen zusätzlicher staatlicher Dollars gesichert, um die Einschreibung von Studenten zu erhöhen und die Ergebnisse der Studenten zu verbessern. Frau Siqueiros ist außerdem Mitglied der California Higher Education Recovery with Equity Taskforce.

Elizabeth Saldivar
Ernennung durch Ratsdistrikt 7

Elizabeth Saldivar ist Direktorin für auswärtige Angelegenheiten von Generalstaatsanwalt Xavier Becerra des kalifornischen Justizministeriums. Bevor sie diese Funktion übernahm, war Frau Saldivar Bezirksdirektorin von Herrn Becerra in seiner Rolle als US-Repräsentantin und hatte Positionen in den Büros der ehemaligen Stadtratsmitglieder Ed P. Reyes, Richard Alatorre und Mike Hernandez inne.

Valerie Lynne Shaw
Ernennung durch Ratsdistrikt 8

Valerie Lynne Shaw ist Mitglied des Board of Governors des California Community College Systems, eine Funktion, in die sie von Gouverneur Jerry Brown berufen wurde. Frau Shaw war von 1996 bis 2013 auch in unterschiedlichen Funktionen für das City of Los Angeles Board of Public Works tätig, als Präsidentin, Vizepräsidentin und Kommissarin.

Miguel Martinez
Ernennung durch Ratsdistrikt 9

Miguel Martinez ist stellvertretender Direktor für Regierungsbeziehungen an der UCLA. Herr Martinez war auch in der Abteilung für Regierung und öffentliche Angelegenheiten der California Student Aid Commission und für die California State Assembly als Legislative Aide, Field Representative und District Director tätig. Herr Martinez lebt seit langem im Council District 9 .

Rev. Edward L. Anderson
Ernennung durch Ratsdistrikt 10

Reverend Edward L. Anderson ist seit 2015 Senior Pastor der McCarty Memorial Christian Church. Reverend Anderson ist auch Co-Vorsitzender der California Poor People’s Campaign und Regionalorganisator von LA Voice in South Los Angeles, zusätzlich zu einer Vielzahl von Führungs- und Vorstandspositionen in der Bürgerschaft und Gemeinde.

Michele Prichard
Ernennung durch Ratsdistrikt 11

Michele Prichard ist derzeit Senior Director of Strategic Initiatives für die Liberty Hill Foundation. Sie leitet das Environmental Health & Justice-Programm der Organisation, das gemeinsame Bemühungen zur Änderung der öffentlichen Politik leitet. Frau Prichard war maßgeblich an der Gestaltung und Umsetzung eines Prozesses beteiligt, um den Beitrag der Gemeinde zum neu verabschiedeten Nachhaltigkeitsprogramm des Landkreises Los Angeles zu sammeln.

David Hyun
Ernennung durch Ratsdistrikt 12

David Hyun ist Principal bei Red Hook Capital Partners mit über 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen Unternehmensbuchhaltung, Finanzen und Immobilien. Neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit und seinem Dienst in verschiedenen gemeinnützigen Organisationen ist Herr Hyun derzeit als Schatzmeister im Vorstand der Community Coalition in South Los Angeles tätig.

Andrew Garsten
Ernennung durch Ratsdistrikt 13

Andrew Garsten ist seit 2008 Präsident der Echo Park Improvement Association und Mitglied des Lenkungsausschusses des Bürgerkomitees zur Rettung des Elysian Parks (Elysian Park Advisory Board). Herr Garsten ist seit 1983 ununterbrochener Bewohner von Echo Park und war zuvor von 2000-2008 Mitglied des Greater Echo Park Elysian Neighbourhood Council.

Sonja F. Diaz
Ernennung durch Ratsbezirk 14

Sonja Diaz ist praktizierende Anwältin für Bürgerrecht und Politikberaterin. Als Gründungsdirektor der UCLA Latino Policy & Politics Initiative war Diaz Mitbegründer des ersten Multi-Themen-Thinktanks für Latinos an der University of California. Frau Diaz war zuvor während ihrer ersten und zweiten Amtszeit als kalifornische Generalstaatsanwältin als politische Beraterin von Senatorin Kamala D. Harris tätig.

Nam Le
Ernennung durch Ratsdistrikt 15

Nam Le ist seit 2011 politischer Direktor der UFCW Local 770, wo er die täglichen politischen Operationen für die 32.000 Mitglieder der Organisation leitet. Herr Le diente als Kampagnenmanager für zwei wegweisende Gesetzentwürfe für erschwinglichen Wohnraum: Los Angeles County Measure H (2017) und City of Los Angeles Proposition HHH (2016), die beide mit großer Mehrheit angenommen wurden.

Elissa Barrett
Ernennung durch den City Controller

Elissa Barrett ist Anwältin im öffentlichen Interesse und Geschäftsführerin des Western Justice Center, einer Bildungsorganisation zur Konfliktlösung. Sie war Mitbegründerin von Bend the Arc: A Jewish Partnership for Justice und war in verschiedenen Funktionen bei Bet Tzedek Legal Services tätig, wo sie sich auf Wohnrechte spezialisierte und das Holocaust Survivors Justice Network und die California Consumer Justice Coalition gründete. Frau Barrett ist ein stolzes Mitglied der LGBTQIA+-Community.

Cecilia Cabello
Ernennung durch das Amt des Bürgermeisters

Cecilia Cabello ist eine erfahrene Expertin für Politik- und Regierungsbeziehungen, die zuletzt als Senior Advisor der Kampagne Yes on Proposition 16 und als kalifornische Staatsdirektorin für die Präsidentschaftskampagne von Bürgermeister Pete Buttigieg tätig war. Frau Cabello war auch als Vizepräsidentin des Board of Public Works und als Stabschefin von City Controller Ron Galperin tätig.

Maria Brenes
Ernennung durch das Amt des Bürgermeisters

Inhalt für neues div-Tag geht hier

Maria Brenes ist die geschäftsführende Direktorin von InnerCity Struggle, wo sie eine Ausweitung des Einflusses von Schülern und Gemeindebewohnern bei der Entscheidungsfindung über die öffentlichen Schulen von Los Angeles angeführt und Tausende von Latinx-Eltern und Schülern in der Eastside von Los Angeles mobilisiert hat.

Charisse Bremond Weber
Ernennung durch das Amt des Bürgermeisters

Charisse Bremond Weaver ist Präsidentin und CEO von Brotherhood Crusade, einer Basisorganisation mit der Vision, die Lebensqualität zu verbessern und die unerfüllten Bedürfnisse von Menschen in South Los Angeles zu erfüllen. Die Organisation wurde 1968 von Charisses verstorbenem Vater Walter Bremond gegründet.

AUSSCHÜSSE

Vermittlungsausschuss

Der Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit der Kommission wird sich von den Interessenvertretern um Beiträge und Zeugnisse aus der Gemeinde bemühen, wie neue Distrikte gestaltet und konstituiert werden sollten. Der Ausschuss wird versuchen, eine vielfältige Gruppe von Interessenvertretern aus jedem Ratsdistrikt für Beiträge zu gewinnen und die Öffentlichkeitsarbeit auf Gemeinden zu richten, denen es an Beiträgen mangelt. Der Ausschuss wird mit Nachbarschaftsräten, Gemeindeorganisationen und lokalen Führern zusammenarbeiten und bestehende und neue Medienplattformen nutzen, um Interessengruppen zu erreichen. Der Ausschuss wird sich auch dafür einsetzen, die Interessenträger über Entwicklungen und geplante öffentliche Anhörungen auf dem Laufenden zu halten und eine digitale Datenbank einzurichten, um öffentliche Zeugenaussagen zu akzeptieren.

Mitglieder:
  • David Hyun, Vorsitzender
  • Rev. Edward L. Anderson
  • Charisse Bremond Weber
  • Maria Brenes
  • Rocky Delgadillo
  • Andrew Garsten
  • Nam Le
  • Michele Prichard
  • Liz Saldivar
  • Alexandra Suh
Ausschuss für Kartierung und Daten

Der Ausschuss für Daten und Kartierung der Kommission wird die verfügbaren Bevölkerungs- und demografischen Informationen des Census Bureau auswerten sowie Daten von Drittparteien einholen und bewerten. Da die Kommission allen Beteiligten kostenlosen und einfachen Zugang zu geeigneter Kartierungssoftware zur Verfügung stellt, wird der Ausschuss dafür verantwortlich sein, die vorgeschlagenen Kartengrenzen auf der Grundlage ihrer Relevanz für die verfügbaren Daten zu bewerten. Der Ausschuss wird auch Fragen der Polarisierung innerhalb der Gemeinschaften und ihre Auswirkungen auf den Umverteilungsprozess bewerten.

Mitglieder
  • Michele Siqueiros, Vorsitzender
  • Elissa Barrett
  • Cecilia Cabello
  • Denis Cagna
  • Sonja Diaz
  • David Hyun
  • Richard Katz
  • Carlos Moreno
  • Richard Polanco
  • Valerie Lynne Shaw

PERSONAL DES AUSSCHUSSES

Frank Cardenas

Exekutivdirektor: Herr Cardenas hat eine lange Geschichte im öffentlichen Dienst, darunter die Tätigkeit als Kommissar der ehemaligen Community Redevelopment Agency der Stadt Los Angeles, Beauftragter des Board of Public Works, Chief of Staff und Executive Officer für den Los Angeles County Metropolitan Transportation Authority und war von 2001 bis 2002 Executive Director der Redistricting Commission des Stadtrats von Los Angeles. Derzeit ist er Mitglied der California Fair Political Practices Commission als Beauftragter des damaligen Generalstaatsanwalts Xavier Becerra. Beruflich hat Herr Cardenas eine private Anwaltskanzlei mit den Schwerpunkten Wirtschafts-, Verwaltungs- und Öffentliches Recht. Er ist außerdem Dozent an der Cal State University in Los Angeles, wo er Grund- und Aufbaukurse für das College of Business and Economics unterrichtet. Herr Cardenas erhielt seinen Juris Doctor von der Harvard Law School und seinen BA in Politikwissenschaft und Internationalen Beziehungen von der University of Southern California.

Rafael Gonzalez

Director of Community Outreach and EngagementRafael ist eine bewährte und integrative Führungskraft, Managerin und Fürsprecherin, die von seinen Grundwerten Gerechtigkeit, Zusammenarbeit, Verantwortlichkeit, Ausgewogenheit, Respekt, Vertrauen und Innovation angetrieben wird. Im Laufe der Jahre hat er in den Bereichen Nonprofit, Regierung, Service und Philanthropie gearbeitet und organisiert. Diese branchenübergreifende Erfahrung hat ihm die Fähigkeit gegeben, Beziehungen zu Einzelpersonen aus verschiedenen Disziplinen und Hintergründen aufzubauen und zu pflegen, um gemeinsame Ziele, soziale Auswirkungen, Gerechtigkeit und Veränderungen in der Gemeinschaft/Systemen zu verwirklichen. Rafael war zuvor als Director of Community Relations für First 5 LA tätig; Direktor für Community Relations bei den Los Angeles Dodgers; Chief Service Officer und Director of Neighborhood & Community Services für den Bürgermeister von Los Angeles, Antonio Villaraigosa; Exekutivdirektor von Collective SPACE; Gründer und Geschäftsführer von Public Allies – Los Angeles; Director of Civic Education & US Citizenship Project Director beim Bildungsfonds der National Association of Latino Elected & Appointed Officials (NALEO); Koordinator der Affirmative Action Campaign beim Mexican American Legal Defense & Educational Fund (MALDEF); Field Director der Kampagne bei Coalition LA & Senior Field Deputy für das Stadtratsmitglied von LA, Mike Hernandez. Rafael ist in der Innenstadt von Los Angeles geboren und aufgewachsen. Er schloss sein Studium an der Cal State University in Northridge mit einem Bachelor of Arts in Chicano Studies ab und erhielt seinen Master von der USC Price School of Public Policy.

Robert Battles

Associate Director of Community Outreach und EngagementRob wuchs in South Central Los Angeles auf. Seit über 10 Jahren ist er als Berater für verschiedene Agenturen, gemeinnützige Institutionen und gemeindebasierte Organisationen tätig, die von bürgerschaftlichem Engagement bis hin zu Kommunikationskampagnen reichen. Er setzt sich dafür ein, die Kapazitäten von Teams aus Organisationen aufzubauen, die phänomenale Dienste für Jugendliche und Familien leisten. Als ehemaliger Community-Organisator und aktiver Community-Leader ist Rob bestrebt, seine Fähigkeiten und Dienstleistungen mit sozialen Bemühungen zu verbinden, die den Wandel der Gemeinschaft und des Systems fördern. Er ist stolz darauf, die Bemühungen um das Engagement der Gemeinschaft verbessern zu können, indem er Kommunikationsstrategien auf die Stimmen der am stärksten betroffenen Menschen zuschneidet. Als Vater und Aktivist nähert sich Rob seiner Arbeit mit Integrität und Intentionalität und erhebt immer farbige Gemeinschaften und fordert Unterdrückungssysteme heraus.

John Wickham

Büro des Chefanalytikers der Legislative

Oscar Ixco

Büro des Chefanalytikers der Legislative

Alex Whitehead

Büro des Chefanalytikers der Legislative

Harit Trivedi

Büro der Staatsanwaltschaft

Strefan Fabel

Büro der Staatsanwaltschaft

Tanea Ysaguirre

Büro der Staatsanwaltschaft